Reisen im Rollstuhl

Barrierefreie Gruppenreisen

Das Wort “omnibus” hat seinen Ursprung im Lateinischen und heißt wörtlich übersetzt: “für alle”. Doch tragen viele Reisebusse diesem Namen oftmals nur sehr bedingt Rechnung. Denn der Weg in den modernen Reisebus führt über Stufen. Menschen mit körperlichen Einschränkungen bleibt der Zugang zu diesem Omnibus daher oftmals verwehrt.

Unsere barrierefreien Reisebusse schaffen diesem Problem Abhilfe. Ob Sie einfach nur die Treppe in den Bus meiden wollen oder aber auf die Hilfe eines Rollstuhls angewiesen sind. Bei uns sind Sie an Bord willkommen.

Barrierefreie Reiseziele

Bei der Reiseplanung achten wir insbesondere auf barrierefreie Zugänge zu unseren Zielen und zu den Serviceeinrichtungen, wie beispielsweise den Toiletten, die Ihren besonderen Anforderungen genügen müssen.
Trotz dieser Bemühungen sind während der Reise Einschränkungen und Behinderungen nicht auszuschließen, die von Rollstuhlfahrern nicht oder nur mit Hilfe überwunden werden können. Wir informieren Sie im Voraus über uns bekannt gewordene Einschränkungen, doch sollten Sie auch immer auch mit spontan auftretenden Behinderungen rechnen. Wir empfehlen Rollstuhlfahrern immer die Mitnahme eines Fußgängers als Begleitperson.

allgaeutirol-barrierefrei-urlaub-fuer-alle

Der Rollstuhlreisebus

Reisen ohne Stufen

Ein zusätzlicher Zustieg mittels eines Hebeliftes oder einer Rampe ermöglicht all denen den Zugang, denen das Treppensteigen nur bedingt oder gar unmöglich ist. An Bord einzelner Fahrzeuge unterstützt ein Schwebesitz Ihre Mobilität. Auf diese Weise ist Ihnen eine freie Sitzplatzwahl über die gesamte Länge des Busses möglich, unabhängig körperlicher Bewegungseinschränkungen. Auch die Nutzung der Bordtoilette, die sich ebenerdig im Heck des Fahrzeugs befindet, wird auf diesem Wege ermöglicht.

Reisen im Rollstuhl

Reisende im Rollstuhl können auch direkt in Ihrem eigenen Rollstuhl an Bord unserer barrierefreien Busse mitfahren. Durch die flexible Gestaltung des Innenraums an Ihre besonderen Bedürfnisse ist wahlweise die Nutzung von Bussen mit bis zu 87 Sitzplätzen oder alternativ mit bis zu 14 Rollstuhlplätzen möglich.

Reisen mit Komfort

Unsere Gäste müssen während der Reise auf keinen Komfort verzichten. Die Fahrzeuge sind klimatisiert, verfügen über komfortable Liegesitze, eine Minibar und Bordküche, eine behindertengerechte Bordtoilette, sowie über ein umfangreiches Entertainment System. Mehr zur Komfortausstattung erfahren Sie hier>>

Reisen mit Sicherheit

Die Sicherheit unserer Gäste ist uns stets ein besonderes Anliegen. Alle Sitze sind mit Gurtsystemen ausgerüstet. Auch unsere Reisenden im Rollstuhl verfügen über ein Rückhaltesystem, das den Gast und den Rollstuhl selbst gleichermaßen sichert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht